Regionalforum fand am 4. November statt

Regionalforum fand am 4. November statt

1. LEADER- Regionalforum in Kierspe-Rönsahl (Historische Brennerei) als Auftaktveranstaltung für den Prozess

Jede Region, die sich um eine LEADER-Förderung in Nordrhein-Westfalen bewirbt, muss ein eigenes „Gebietsbezogenes Integriertes Entwicklungskonzept (GIEK)“ erarbeiten. Darin werden die Stärken und Schwächen, Chancen und Potenziale der Region herausgearbeitet, ein „Fahrplan” für die Umsetzung des Konzeptes und Projekte für die kommenden sieben Jahre entwickelt. Das Konzept bildet die Grundlage für die Bewerbung um eine LEADER-Förderung ab 2015.

Sie haben die Chance, die Zukunft unserer Region mitzugestalten und Ihre Vorstellungen mit einfließen zu lassen.

Hier können Sie den Flyer zum Projekt herunterladen: LEADER Oben an der Volme

Hier können Sie die Präsentation zur Veranstaltung vom 4. November herunterladen: 141104-Regionalforum-AUFTAKT-Oben an der Volme

Hier können Sie die Ergebnisse aus den Themengruppen der Auftaktveranstaltung herunterladen: Ergebnisse_AGs_Regionalforum 04-11-14 (Auftakt)_Volme

 

Wir laden Sie ein zum Mitgestalten!

Sie können sich an der Erarbeitung des Gebietsbezogenen Regionalen Entwicklungskonzeptes (GIEK) für die Region Oben an der Volme beteiligen und Ihre Ideen und Anregungen einbringen. Mehr Informationen»