Aktuelles und Presse aus der Kategorie Natur
Natur

Lehrgang: SGV-Wegemarkierung für Jedermann

Lehrgang: SGV-Wegemarkierung für Jedermann

In Zusammenarbeit mit der SGV-Marketing GmbH aus Arnsberg wird es am 17.11.2018 in Schalksmühle/Dahlerbrück, genauer in der SGV-Hütte des Ortsvereins Dahlerbrück, einen Lehrgang (Ausbildung / Workshop) zum Wegemarkierer für die vom SGV gezeichneten (Orts-)Wanderwege geben. Das Ganze wird ca. in dem Zeitraum von 09:00 – 17:00 Uhr stattfinden. Hierbei gibt es sowohl einen theoretischen, als auch einen praktischen Teil.

Teilnehmen können hierbei, natürlich neben den SGV-Mitgliedern vor Ort, auch alle weiteren Bürger vor Ort, die sich der Natur und dem Wandern verbunden fühlen. Eine Mitgliedschaft beim SGV ist nicht erforderlich.

Die Teilnahme ist kostenfrei, es wird lediglich eine kleine Verpflegungspauschale (für ein Mittagessen) fällig.

Ziel ist es, dass die örtlichen SGV-Abteilungen auf einen größeren „Pool“ von möglichen Wegezeichnern zurückgreifen können. Somit soll das örtliche Wegenetz weiterhin gut markiert und gepflegt bleiben und die Wanderinfrastruktur wird nachhaltig gesichert.

Eine Anmeldung zu diesem Workshop ist bis zum 31.10.2018 beim Freizeit- und Naherholungsbeauftragen Ralf Thebrath (freizeit@obenandervolme.de oder 02354/77-138) möglich.

Weiterlesen
Natur

Herbst ist Wanderzeit – Erleben Sie unsere (Wander-)Region

Herbst ist Wanderzeit – Erleben Sie unsere (Wander-)Region

Kennen Sie eigentlich unsere schönen Wanderwege in der Region Oben an der Volme?

Zahlreiche Rundwanderwege und Etappentouren führen die Wanderer über Felder und Wiesen, durch Wälder, entlang von Talsperren und durch viele kleine Siedlungen!

070518_Wanderparkplatz_Quellental_Meinerzhagen_Valbert (1)_klein

Foto: Der Wanderparkplatz Quellental in Meinerzhagen-Valbert

Zusammen mit dem Märkischen Kreis wurden nun einige Rundwanderungen, auch in bzw. von unseren vier Volme-Kommunen, in einem tollen und praktischen Wanderbuch zusammengefasst. Die Wanderbücher erhalten Sie in den Rathäusern der Kommunen. Wer es lieber klein und praktisch mag, für den gibt es auch je Wanderroute einen kleinen, praktischen Wegeflyer für unterwegs.
Vor Ort wurden jeweils informationsreiche Wandertafeln installiert, so dass der Wanderer sich auch im Vorfeld einen guten Überblick über den Weg und das weitere Wanderwegenetz machen kann.

Die ausgesuchten Wanderrouten sind zudem auch online auffindbar:

Meinerzhagen

https://www.sauerland.com/Media/Touren/Meinerzhagen-Vom-Wasser-haben-wir-s-gelernt-Rundweg-am-Sauerland-Hoehenflug

https://www.sauerland.com/Media/Touren/Meinerzhagen-Valbert-Hoehweg-Westebbe-Quellental-Valbert

Kierspe

https://www.sauerland.com/Media/Touren/Kierspe-Familienspass-im-Wienhagen

https://www.sauerland.com/Media/Touren/Kierspe-Roensahl-Rundwanderung-entlang-der-Wipper-und-Lingesetalsperre

Halver

https://www.sauerland.com/Media/Touren/Halver-Rundweg-Herpinetal-A1

https://www.sauerland.com/Media/Touren/Halver-Durch-die-wilde-Ennepe-A2

Schalksmühle

https://www.sauerland.com/Media/Touren/Schalksmuehle-Familienwanderung-im-oberen-Nahmertal

https://www.sauerland.com/Media/Touren/Schalksmuehle-Natur-Kulturwanderung

Also nichts wie los und raus in die Natur. Entdecken Sie diese und viele weitere tolle Wege!

Tipp: Die Wanderkarte “Oberes Volmetal” mit allen markierten Wegen gibt es bei den vier Volme-Kommunen käuflich zu erwerben!

Foto: Ralf Thebrath / Oben an der Volme

Weiterlesen
Natur

Rangerwanderung am 13. Juli zum Entspannen in der Natur

Rangerwanderung am 13. Juli zum Entspannen in der Natur

Jubiläums-Rangerwanderung zum Entspannen in der Natur am 13. Juli

Mit Ranger Christoph Nolte vom Landesbetrieb Wald und Holz NRW die Natur entlang des Sauerland-Höhenfluges genießen und einmal den hektischen Alltag vergessen: Das geht am 13. Juli auf einer geführten Jubiläums-Rangerwanderungen des Sauerland-Höhenflugs.

Die Tour führt viereinhalb Kilometer rund um den höchsten Berg im Ebbegebirge, die 663 Meter hoch gelegene Nordhelle. Dabei streift der Wegeverlauf einen für zahlreiche und auch seltene Tier- und Pflanzenarten wertvollen Lebensraum: Das Moor.

Auf schmalen Holzstegen durchquert die Wandergruppe die wilde und unberührte Natur des Ebbemoores. Das wildromantische Naturschutzgebiet „wilde Wiese” lässt den Wanderer dabei in eine verwunschene Welt, voller faszinierender Besonderheiten am Wegesrand abtauchen, die zusammen mit dem Ranger erkundet werden. Über einen naturbelassenen Pfad wird abschließend die Nordhelle erreicht, wo neben dem Panoramablick vom Robert-Kolb-Turm auch noch die Möglichkeit der Einkehr besteht.

Die etwa zweistündige – auch für Wanderanfänger geeignete – Wanderung beginnt um 10 Uhr auf dem Parkplatz Nordhelle (P5) an der L707. Von hier geht es hinauf zur Nordhelle mit dem 18 Meter hohen Robert-Kolb-Turm, von der die Teilnehmer eine tolle Aussicht genießen können. Über den Sauerland-Höhenflug und den Wanderweg A2 verläuft der Rundweg weiter an den Ebbemooren vorbei und zurück zur Nordhelle. Die Wanderung ist für Kinder und Jugendliche kostenlos, Erwachsene zahlen fünf Euro pro Person. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Näheres unter www.sauerland-hoehenflug.de

Ansprechpartner:

Naturpark Sauerland-Rothaargebirge c/o Sauerland-Höhenflug
Mona Mause
Johannes-Hummel-Weg 2, 57392 Schmallenberg-Bad Fredeburg
Tel.: 02974-9680627
mona.mause@npsr.de, www.sauerland-hoehenflug.de
Foto: “Auf Holzstegen durch unberührtes Moorgebiet” (Quelle: Sauerland-Höhenflug)

Weiterlesen
Natur

Die VolmeSchätze – Ihre Stimme zählt!

Die VolmeSchätze – Ihre Stimme zählt!


Das Wanderprojekt für Oben an der Volme

Was sind die VolmeSchätze?
Erleben Sie „Oben an der Volme“ ganz nach Ihrem Geschmack! Wir stellen Ihnen 15 Themenvorschläge vor, Sie stimmen ab. Bis zu 10 Stimmen können Sie für die Themen abgeben, aber dies nur einmal. Die beliebtesten 10 Themen werden in Kombination mit einem Rundwanderweg erlebbar gemacht. Ein kurzweiliges Wandererlebnis für Jung und Alt, für Groß und Klein und das alles (fast) vor Ihrer Haustür.

Die Abstimmung ist beendet. Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Teilnahme.


Die Durchführung des Projekts versteht sich vorbehaltlich der Zustimmung bzw. Projektbewilligung durch die LAG, sowie der Bewilligung der entsprechenden Fördergelder.

Weiterlesen
Natur

Wanderkarte Oberes Volmetal erhältlich

Wanderkarte Oberes Volmetal erhältlich

Die Städte Lüdenscheid, Meinerzhagen, Kierspe und Halver sowie die Gemeinde Schalksmühle haben erstmals eine gemeinsame Wanderkarte für das Obere Volmetal herausgebracht. Damit wurde ein weißer (Wander-)Fleck im Sauerland beseitigt. Auf über 500 km, über Höhenlagen, an Flusstälern, durch die Städte und an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei ist für jeden Wanderer die geeignete Strecke dabei.

Wanderkarte_bearbeitet

Die Karte ist für 7,50 Euro erhältlich in den Rathäusern der Kommunen.

Weiterlesen
Natur

Wanderung „Oben an der Volme“

Wanderung „Oben an der Volme“

Die Wanderung „Oben an der Volme“ nach Meinerzhagen beginnt am Sonntag, den 16. Oktober um 09:00 Uhr. Treffpunkt ist das SGV-Wanderheim Sticht in Halver. Ein Bustransfer von Halver bzw. Schalksmühle wird bei Bedarf gegen Entgelt eingerichtet. Hierzu ist eine Anmeldung erforderlich (siehe Kontaktdaten). Für diejenigen, die eine kürzere Strecke wandern möchten, gibt es weitere Treffpunkte: Um 10:15 Uhr in Kierspe am Tennisheim Berkenbaum und um 12:30 Uhr am Wanderparkplatz Höhlen. Das Ziel der Wanderung ist der Schützenplatz in Meinerzhagen. Dort wird es ein Mittagessen und Musik geben. Die Bürgerbusvereine übernehmen am Nachmittag den Transport vom Schützenplatz Meinerzhagen zurück zu den Startpunkten gegen Entgelt. Bei schlechtem Wetter wird die Wanderung abgesagt, Informationen dazu gibt es bis Freitag, den 14. Oktober.

Kontaktdaten:

Meinerzhagen:
Christiane Rosenberg, Tel. 02354-77 132

Kierspe:
Regina Semeraro, Tel. 02359-66 11 41

Halver:
Kail Hellmann, Tel. 02353-73 140

Schalksmühle:
Nektarios Stefanidis, Tel. 02355-84 245

Weiterlesen