1. Poetry Slam in Meinerzhagen

Poetry Slam, was ist das?

Ein Poetry Slam ist ein moderner Dichterwettstreit.  Autorinnen und Autoren treten dabei  mit ausschließlich selbst verfassten Texten gegen einander an und das Publikum ist die Jury. Bewertet wird mittels Applaus und Punkten von eins bis zehn.  

Alles, was der eigenen Feder entstammt darf vorgetragen werden (außer  rassistische und menschenverachtende Inhalte). Der Vortrag darf außerdem nicht dauerhaft gesungen werden, er muss in ein Zeitfenster von sechs Minuten passen und es dürfen keine Instrumente, Verkleidungen und sonstige Requisiten genutzt werden.

 

Wir danken unserem Sponsor Sparkasse Kierspe-Meinerzhagen für die Unterstützung!