Spinntreff am Heed

Von der Rohwolle zum fertigen Pullover

Ob langjährige Erfahrung im Umgang mit dem Spinnrad oder Neugiernase. Jeder ist beim Spinntreff im Heed willkommen. Das alte Handwerk wieder zu beleben und sich bei einer Tasse Kaffee Fachinfos aus erster Hand zu holen, das möchten die Veranstalter anbieten. Wollverarbeitung von der Rohwolle bis zum fertigen Pullover, mit Naturfarben gefärbt und auf dem Spinnrad zur strickfertigen Wolle verarbeitet, dann zu einem echten Unikat verstrickt. Das hat was!

Wichtig: Man braucht kein eigenes Spinnrad, da mehrer Räder zur Verfügung stehen.

Also, lassen Sie sich auf einen spannenden Tag am Spinnrad ein, mit netten Menschen und ausgefallenen Ergebnissen.