Kanada - Der Osten

Bildervortrag:
Es muss nicht immer der Westen sein -– auch der Osten Kanadas bietet viel Sehenswertes. Nach einem Abstecher zu den Niagarafällen führt die Bilderreise von Toronto aus ins moderne, französisch geprägte Montreal. Ganz anders präsentiert sich Québec mit malerischen Altstadtgassen. Auf einer Bootsfahrt im Sankt-Lorenz-Strom halten wir Ausschau nach Walen und wir wandern durch den Algonquin Nationalpark. Nebenbei erfährt man u. a. noch, warum das eher provinzielle Ottawa zur Hauptstadt Kanadas wurde und weshalb es eine Salatsoße gibt mit dem Namen „1000 Islands“ (die Inseln schauen wir uns auf einer Bootsfahrt an).

Ein Multivisionsvortrag mit ausgewählter Musik und vielen Reisetipps und Informationen.


Dozent:
Gerhard Braunöhler


Die Gebühr für den Bildervortag beträgt 7,00 Euro und ist an der Abendkasse zu bezahlen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.