Trio Rockato

Alfred Endres, heute Professor für Wirtschaftstheorie an der FernUniversität Hagen, war in den 1960er Jahren Lead-Sänger der erfolgreichen Bonner Beat-Formation The Concentric Movement, mit der er u.a. den Titel des deutschen Beat-Vizemeisters errang.

Nach langer Abstinenz hieß es 2014 in der WP: „Der Professor rockt wieder!“. Mit seiner markanten Stimme interpretiert er Hits wie Little Wing (Jimi Hendrix/Eric Clapton) oder Route 66 (The Rolling Stones) völlig neu. Mitunter werden auch vergleichsweise (!) neue Stücke, wie Sultans of Swing (Dire Straits) oder Losing my Religion (R.E.M.) präsentiert. Begleitet wird Endres an diesem Abend von zwei fulminanten Gitarristen, Wilfried Lübeck und Wilfried Zoermer. Dem Zusammenspiel der beiden mit ihrer augenzwinkernd eingehaltenen Rollenverteilung zuzuhören, ist ein wahrer Kunstgenuss für das Publikum.