Leben

Attraktives Schalksmühle – Die Idee: Flanieren und Relaxen in der Fußgängerzone

Attraktives Schalksmühle – Die Idee: Flanieren und Relaxen in der Fußgängerzone

Schalksmühle. Eigentümer und Gewerbetreibende packen es an: Zusammen mit dem Planungsbüro ArchitekturStadtplanungStadtentwicklung (ASS) aus Düsseldorf und der Gemeinde Schalksmühle wollen sie die Fußgängerzone attraktiver machen.

In zwei Planungsworkshops wurden bisher diese Ideen ausgearbeitet: Die Autos sollen aus der Fußgängerzone verschwinden und an der Bergstraße zusätzliche Parkplätze ohne Zeitbegrenzung genutzt werden können. Zwei attraktive Plätze mit Sitzbänken oder sogar Außengastronomie vor Fleischerei und Arztpraxis sollen Bürger und Gäste zum Verweilen einladen. Bepflanzte Blumenkübel und in das Ortsbild attraktiv integrierte Müllboxen sollen das Gesamtbild der Schalksmühler Altstadt verschönern.

Im nächsten Workshop werden die Verantwortlichen weiter ins Detail gehen, Kostenfragen klären und Möglichkeiten von Fördergeldern eruieren.

Wir werden berichten …!