Natur

Volme-Generationenpark nimmt Formen an

Volme-Generationenpark nimmt Formen an

Die Wasser- und Erdbauarbeiten für den Volme-Generationenpark sind abgeschlossen. Das Flussbett wurde verbreitert und durch den Rückbau des Wehres ist nun auch wieder die Fischwanderung möglich. In unterschiedlichen Tief- und Flachwasserbereichen können sich verschiedene Organismen ansiedeln.

Darüber hinaus wurde das Gelände des Parks modelliert: Das Volme-Ufer fällt flacher ab und im nördlichen Teil dient ein Erdwall als Sicht- und Lärmschutz.

Der weitere Ausbau des Generationenparks ist bereits in Auftrag gegeben. Abhängig von der Witterung können die Arbeiten kurzfristig beginnen, ein genauer Termin soll bei einem Ortstermin mit der Baufirma abgestimmt werden.

Weiterlesen
Wirtschaft

Modellprojekt für Leerstände in Kierspe und Schalksmühle

Modellprojekt für Leerstände in Kierspe und Schalksmühle

In Kierspe und Schalksmühle können jetzt Künstler und Kreative wie Schneider, Designer, Fotografen etc. leerstehende Ladenlokale mietfrei nutzen. Möglich macht das ein experimentelles Modellvorhaben: Mit Hilfe der Städtebauförderung können die Kommunen die Räumlichkeiten anmieten und zeitlich begrenzt zur Verfügung stellen. Für die kreativen Nutzer fallen nur die Nebenkosten an. Sie haben so die Möglichkeit, kostengünstig Ateliers, Ausstellungs- und Verkaufsräume einzurichten, sich auszuprobieren und zu festigen. Die Rahmenbedingungen zu dem Modellprojekt sind in den kommunalen Richtlinien geregelt (http://oben-an-der-volme.de/downloads/).

In Kierspe macht beispielsweise der Kölner Kronkorkenkünstler Henning Leuschner Gebrauch von diesem Angebot. Die Eröffnung seiner Ausstellung in der Kölner Straße 43 findet am 18.07.2014 um 18 Uhr statt (www.kronkorkenkunst.de).

Für Anfragen zur Nutzung von leerstehenden Lokalen stehen die Quartiersbüros zur Verfügung (http://oben-an-der-volme.de/kontakt/). Selbstverständlich können die Ladenlokale auch weiterhin normal angemietet werden.

 

Weiterlesen