Leben

Startschuss für Wettbewerb „Stadtplatz Volmemarkt“ in Meinerzhagen

Startschuss für Wettbewerb „Stadtplatz Volmemarkt“ in Meinerzhagen

Mit einem Kolloquium ist der Wettbewerb „Stadtplatz Volmemarkt“ am 24. Juni in Meinerzhagen gestartet. Zwölf Büros nehmen an dem Wettbewerb teil. Ziel: Die Schaffung eines urbanen Platzes mit hoher Aufenthaltsqualität rund um die Stadthalle. Abgabeschluss für die Einreichungen ist der 11. August. Im September wird die Entscheidung der Jury im Rahmen der Einwohnerversammlung „Ergebnis“ vorgestellt. Zudem werden alle Entwürfe ausgestellt.

Während des Kolloquiums hatten alle Wettbewerbsteilnehmer die Möglichkeit, das Stadthallenumfeld genauer unter die Lupe zu nehmen und die Preisrichter persönlich kennenzulernen. Zudem wurden Rückfragen zur Wettbewerbsaufgabe durch die Fachberater beantwortet. Im Anschluss fand die Einwohnerversammlung „Auftakt“ statt. Im Mittelpunkt stand der Dialog mit den teilnehmenden Büros. Wünsche, Anregungen und Erwartungen zur Gestaltung des neuen Stadtplatzes konnten im Rahmen der Veranstaltungen von den Bürgern eingebracht werden.

Die Chance, sich aktiv in den Prozess einzubringen, wurde rege genutzt und von den anwesenden Wettbewerbsteilnehmern dankend aufgenommen. Jetzt ist die Kreativität der Büros gefragt.

 

 

Weiterlesen